Über Farbenhoeren und die Akteure

Farbenhoeren ist eine Kooperation zwischen der Klangtherapeutin Nicole Lehnhoff aus Adenau in der Eifel und dem Künstler Karl Heinz Heinrichs aus Köln, die im Frühjahr 2019 an den Start geht! 


Unter den Bildern findest du ein paar Informationen zu uns, den beiden Akteuren, sowie weitere Informationen über uns, wenn du MEHR LESEN möchtest!


Übrigens, alle Bilder die du hier auf unserer Homepage siehst, sind von uns gemacht und spiegeln unsere Interessen und unsere jeweiligen Berufungen wieder!

 

Nicole Lehnhoff wurde 2013 bis 2016 zur Geistheilerin über den Dachverband Geistiges Heilen eV. und 2017 zur Reiki-Meisterin ausgebildet. Seit 2015 ist sie als Klangtherapeutin in verschiedenen Gesundheitszentren sowie neurologischen Reha-Einrichtungen tätig. Zu ihren Instrumenten gehören das Opsilon D-Moll, die Caisa OM-Moll in der besonderen 432 Hz-Frequenz und das Quarzglockenspiel. Aus eigener Erfahrung heraus hat sie erleben dürfen, wie kraftvoll Töne sind und arbeitet stets daran, sich auf dem Gebiet der Klang- und Frequenzgestaltung weiterzubilden. Dabei gestaltet sich ihre musikalische Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit Profimusikern professionell. Die Liebe zur Musik hat ihren Lebensweg geformt und bereichert sie jeden Tag auf´s Neue!

 

Karl Heinz Heinrichs widmet sich seit 2009 ausführlich der Malerei. Seine Bilder entstehen spontan und emotional gefolgt von momentanen Gefühlen und Impulsen, Experimentierfreude und Dynamik ohne konkrete Vorstellung vom Ergebnis. Seit Jahren ist er passionierter Wanderer, Organisatior von Wandertouren und Städtetrips. Dabei erlebt er in der Auseinandersetzung mit der Natur und der Welt der Farben die Aktivierung der Selbsthei-lungskräfte hin zu einem erfüllten und von Zufriendenheit geprägtem Alltag. Die Malerein und die Verbundenheit mit der Natur mit ihren positiven Auswirkungen haben seinem Leben einen neuen Sinn gegeben.